PresseTicker

Voller Erfolg – Fußballturnier auf dem neuen Kunstrasen in der bpi Arena am Waldbad Senne / Einweihung des Kunstrasenplatzes beim TuS 08 Senne

1474263232-0004390_original

Der erste Kunstrasenplatz des TuS 08 Senne 1 wurde am Freitag, 19. August, in der bpi Arena am Waldbad Senne in Bielefeld offiziell eingeweiht und den Mannschaften zur Nutzung übergeben.

Im neuen Glanz erstrahlte die bpi Arena am Waldbad Senne bei der Kunstrasenplatz–Einweihung des TuS 08 Senne 1: Zum Vergnügen werden jetzt Spiele im Herbst und Winter beim TuS 08 Senne 1, die bisher keine große Freude bei vielen Fußballern weckten. Denn nach der Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes ist der bisherige Ascheplatz endlich Geschichte.

Mit zwei ordentlichen Schüssen von Bezirksbürgermeister Gerhard Haupt und Eberhard Kruse, Vorsitzender des TuS 08 Senne 1, wurde der Platz am 19. August feierlich eröffnet. Das sich anschließende Firmen-Fußballturnier unter der Schirmherrschaft des Sponsors bpi solutions und dem Motto bpi bewegt wurde mit Mannschaften des TuS 08 Senne 1, einer Traditionsmannschaft des DSC Arminia Bielefeld, sowie den Firmenmannschaften der Unternehmen Finca Cafe & Bar Celona, Fa. Eggelbusch, Autohaus Becker-Tiemann Bielefeld und der Mannschaft der bpi solutions bei bester Stimmung und Wetterlage durchgeführt. Der teilweise Ausfall der Stadionbeleuchtung brachte den Mannschaften eine kurze Verschnaufpause. Doch diese war nur von kurzer Dauer, da u.a. mit Hilfe eines technisch versierten bpi-Mitarbeiters dem Stadionlicht ausreichend neues Leben eingehaucht werden konnte. Am Ende des Turniers durfte sich das Team von Finca & Cafe Bar Celona über den Gesamtsieg und den von bpi solutions gespendeten Wanderpokal freuen.

Die Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes bereitete Henning und Anke Kortkamp, Geschäftsführung bpi solutions gmbh & co. kg, große Freude. Als ein großer Sponsor begleiteten und förderten sie das Projekt von Beginn an. „Unsere ganze Familie ist sportbegeistert. Ich selbst stamme aus der Senne und habe hier selber mit dem Sport angefangen. Der Sport spielt auch in unserem Unternehmen eine wichtige Rolle. Teamgedanke, Leistungsbereitschaft und gemeinsame Erfolge feiern, es gibt wohl kaum etwas Schöneres, das ganz unterschiedliche Menschen so schnell miteinander vereint“, so Anke Kortkamp. „Umso mehr freuen wir uns, dass der Kunstrasenplatz nun für viele Jahre dem TuS 08 und insbesondere den Jugendmannschaften Perspektiven bietet, gleichwohl unser Sohn in diesem Sommer nach sieben Jahren Fußball in der Senne in die U13 des DSC Arminia Bielefeld wechselt.“

Familie Kortkamp wünscht dem TuS 08 Senne und insbesondere seiner Jugend viel Erfolg für die Zukunft.

http://www.bpi-solutions.de/?L=000000

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.