PresseTicker

Termin-, Kosten- und Qualitätssicherheit sind Schlüsselfaktoren im Baugewerbe / Hier sind vier Top-Fortbildungen, für absolut effizientes Bauen und Managen von Objekten

1478519348-Bau2

Termin-, Kosten- und Qualitätssicherheit sind Schlüsselfaktoren im Baugewerbe / Hier sind vier Top-Fortbildungen, für absolut effizientes Bauen und Managen von Objekten

Für eine gezielte Steuerung von Bauprojekten benötigen Bauherren umfassendes technisches, kaufmännisches und rechtliches Wissen. Sie befinden sich im Spannungsfeld von Auftraggeber und –nehmer, müssen rechtliche Risiken im Blick behalten und ihre Arbeit professionell dokumentieren. Bauleistungen, die zu optimalen Bedingungen zugekauft werden, und Lean Construction sind Aktionsfelder, die oft erhebliche Effizienzsteigerungen für Bauprojekte bringen.

Und um das Immobilienvermögen von Investoren optimal steuern zu können, müssen Prozesse und Entscheidungsgrundlagen überprüft und Optimierungspotenziale erkannt werden. Wer alle leistungs- und phasenbezogenen Management-Funktionen rund um die betreuten Immobilien im Griff hat, hat die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Investment geschaffen.

Hier sind vier Top-Fortbildungen für Bau-Profis:

Real Estate Asset Manager für Gewerbe
14. + 15. November 2016 in Frankfurt
16. + 17. Februar 2017 in München
www.management-forum.de/ream

Einkauf von Bauleistungen
29. + 30. November 2016 in München
22. + 23. Februar 2017 in München
www.management-forum.de/einkauf-bau

Projektsteuerung am Bau
23. + 24. November 2016 in München
15. + 16. Dezember 2016 in Stuttgart
www.management-forum.de/projektsteuerung-bau

Lean Construction
30. + 31. Januar 2017 in Wiesbaden
www.management-forum.de/lean-construction

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de  Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

http://www.management-forum.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.