PresseTicker

Swat.io bringt TikTok Video-Scheduling

(© Swat.io)

Videos planen, in den TikTok Editor pushen und veröffentlichen

Swat.io, eines der führenden Social Media Management Tools im deutschsprachigen Raum, erweitert als erster Anbieter seine Funktionspalette um TikTok Videos. Ab sofort können Videos in Swat.io geplant und dann direkt in den TikTok Video Editor gepusht werden. Dort können sie editiert, mit Musik hinterlegt sowie mit Stickern oder Text versehen und dann veröffentlicht werden. Social Media Manager profitieren dadurch von einer abgestimmten Redaktionsplanung in einem Tool für alle Kanäle. Das spart Zeit und verbessert die Produktivität. 

TikTok ist mit mehr als einer Milliarde aktiven Nutzern monatlich die am schnellsten wachsende Social-Media-App weltweit. Längst wird die Plattform auch von Unternehmen, sowohl im B2C als auch im B2B Bereich, erfolgreich genutzt. Mit der neuen Video-Scheduling-Funktion für TikTok wird das Handling für Swat.io Nutzer jetzt noch einfacher. So können Planung, Videobearbeitung und -veröffentlichung komplikationsfrei erfolgen sowie die dazugehörigen Statistiken direkt in Swat.io abgerufen werden. Darüber hinaus werden auch die über die TikTok App nativ geteilten Videos in den Swat.io Publisher als Beiträge aufgenommen und die Statistiken dazu in Swat.io angezeigt.

„Durch den Zugriff auf die TikTok API können wir unseren Kunden ab sofort mehr Komfort bieten. Das bedeutet einen Zeitgewinn für Social Media Manager und eine Reduktion der Komplexität“, erklärt Johannes Nagl, Geschäftsleitung von Swat.io.  „Wir freuen uns, diese Funktionalität als erster in der DACH-Region anbieten zu können.”

Johannes Nagl, Geschäftsleitung von Swat.io (© Swat.io)

Videos werden zunehmend wichtiger

Nicht zuletzt aufgrund des Einflusses von TikTok werden Elemente wie Videos, Textüberlagerungen, Sticker oder Fly-Ins, immer wichtiger für den Social Media Auftritt von Unternehmen. Vor allem Videos haben sich zu einem unverzichtbaren Marketinginstrument entwickelt, mit dem erfolgreich die Aufmerksamkeit der Zielgruppen erregt werden kann – vor allem dann, wenn sie echten Mehrwert, z. B. Information oder Unterhaltung, bieten und dadurch das Engagement der User erhöhen. Videos transportieren Emotionen wie kein anderes Format und schaffen dadurch Vertrauen bei den Nutzern. Deshalb setzt die überwiegende Mehrheit der Unternehmen bereits auf Videomarketing. Laut der wyzowl “Video Marketing Statistics 2022” Studie nutzen bereits 86 % der Unternehmen Videos als Marketinginstrument.

Schnelle und einfache Prozesse sind wichtig

Für Social Media Verantwortliche, die häufig eine Vielzahl von Social Media Kanälen betreuen, sind einfache Prozesse in der Abwicklung von Videos von enormer Bedeutung. Sie ermöglichen die Einsparung von wertvoller Bearbeitungszeit, die für andere Aufgaben genutzt werden kann. „Swat.io will seinen Kunden die bestmögliche Unterstützung bieten. Die neue Funktionalität ist ein weiterer wichtiger Baustein dafür”, so Nagl.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

 

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.