PresseTicker

Start in eine neue Karriere

Christine Lietz, pixelio.de

Christine Lietz, pixelio.de

Die Anzahl der Job- und Karrieremessen ist in den letzten Jahren stetig angestiegen. Denn schon längst sind sie zu wichtigen Anlaufstellen für motivierte Schüler, Studenten oder Berufserfahrene geworden, die sich über ihre beruflichen Perspektiven informieren möchten. Die jobmesse deutschland tour gehört zu diesen Karrieremessen und veranstaltet die nächsten Jobmessen am 17. und 18. Januar in Hamburg sowie am 24. und 25. Januar in München.

Jobmessen sind eine sehr gute Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen oder mehr über die Wunschstelle bei einem bestimmten Unternehmen zu erfahren. Jeder, der sich nicht darüber im Klaren ist, was seine beruflichen Wünsche sind oder der einfach mehr Einblicke in die von sich favorisierten Stellen oder Unternehmen haben möchte, sollte die Chance nutzen und derartige Messen besuchen.

Die jobmesse deutschland ist allerdings nicht nur für Bewerber optimal, sondern auch für Unternehmen, die sich und ihre Karrieremöglichkeiten so besser nach außen kommunizieren können. Gerade beim Kampf um die besten Fachkräfte ist es wichtig, sich als sehr guter Arbeitgeber zu präsentieren.

Besonderheit der jobmesse deutschland ist das sogenannte „Live-Matching“. Dabei wird der Bewerber bei der passenden Suche unterstützt, indem es Unternehmen angibt, deren Anforderungen dem eigenen Profil entsprechen. Die Suche nach der richtigen Stelle und dem richtigen Unternehmen ist sehr schwierig, geht es doch um die eigene Existenz. Daher ist das Live-Matching ein guter Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Start in das berufliche Leben.

Neben regional und international agierenden Unternehmen sämtlicher Branchen sind auch zahlreiche Bildungseinrichtungen auf der jobmesse vertreten. So können sich sowohl Schüler, als auch Studenten, Berufseinsteiger oder Berufserfahrene in alle Richtungen orientieren und die Weichen für ihre berufliche Zukunft stellen.

Sind Sie auch auf der Suche nach dem richtigen Job oder möchten sich neu orientieren? Dann besuchen Sie www.jobmessen.de für weitere Informationen.

Ähnliche Artikel