PresseTicker

Neues Zusatzzertifikat der GPM: hybrid+

Das agile Projektmanagement gewinnt in der Geschäftswelt immer mehr Bedeutung. Waren noch vor wenigen Jahren fast ausnahmslos IT-Projekte agil geführt, so greifen inzwischen immer mehr Projektleiter auf agile Methoden zurück oder kombinieren sie mit klassischen Projektmanagement-Methoden. Dieser Entwicklung wird die GPM jetzt mit einem eigenen Zusatzzertifikat gerecht: dem hybrid+.

Dynamis ist froh, ebenfalls ein Seminar zur Vorbereitung auf dieses neue Zertifikat anbieten zu können. Das Ziel ist es, das vorhandene Wissen mit neuen Aspekten zu kombinieren und schließlich in die eigene Anwendung zu übernehmen. Dabei legt die Qualifizierung den Fokus auf Agiles Management 4.0 und ergänzt dieses durch Modelle und Methoden des klassischen Projektmanagements. Außerdem gehört zum Inhalt des Seminars die agile Denkweise des agilen Projektmanagements.

Die Zertifizierung richtet sich an Inhaber der IPMA Level D, C, B und A. Das Zusatzzertifikat hybrid+ ist hierzu eine ideale Ergänzung. Denn damit weisen die Absolventen nach, dass sie agile Techniken kennen und anwenden können sowie klassische Techniken sinnvoll in ein agiles Umfeld integrieren können.

Sie haben Interesse an dem Qualifizierungsseminar für hybrid+? Dann melden Sie sich schnell an per E-Mail an administration@dynamis-web.de oder per Telefon 0821/815 65 47. Die nächsten Termine finden Sie im Web unter http://www.dynamis-web.com/de/pm-qualifizierungen/pm-seminare.html.

http://www.pmstatusreport.de/de/home.html

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.