PresseTicker

Monster Recruiting Trends 2017 – Was in Zukunft wichtig wird

Was braucht ein Recruiter in Zukunft, was muss er leisten, um Kandidaten für sein Unternehmen zu gewinnen? Dieser Frage hat sich Monster in den neuen Recruiting Trends 2017 gewidmet – mit spannenden Ergebnissen. Studienleiter Prof. Tim Weizel von der Universität Bamberg hat die Monster Recruiting Trends 2017 im Rahmen des Monster-Symposiums in Frankfurt am Main vorgestellt. 250 Besucher begleiteten ihn auf seiner Zeitreise ins Jahr 2020. Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke, um die Kernergebnisse der Monster Recruiting Trends 2017 bildlich zu erfahren.

Monster Recruiting Trends 2017 – Was in Zukunft wichtig wird

http://www.jobmenu.de/news/monster-recruiting-trends-2017/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.