PresseTicker

Kein Verkauf ohne Vertrauen – kein Vertrieb ohne 4.0

Intensivtrainings für Vertrieb und Verkauf

Der nachhaltige Erfolg von B2B und B2C ist abhängig von einem fairen Umgang, denn auf Augenhöhe zu kommunizieren, bindet Kunden. Wer zudem Big Data sinnvoll einsetzt, bietet seinen Kunden den besten Service, der je möglich war.

Verkaufseinsteiger und Juniorverkäufer benötigen eine solide Grundausbildung in Sachen Verkauf – um nachhaltige Erfolge für sich und ihren Arbeitsgeber erzielen zu können. Wenn sie verstehen, dass Vertrauen die Grundlage von Kaufentscheidungen ist, können sie Kommunikations- und Verkaufsregeln erfolgreich umsetzen.

Vertriebsgeschäftsführer, Vertriebs- und Verkaufsleiter sowie verantwortliche Vertriebsführungskräfte hingegen, sollten den Vertrieb 4.0 beherrschen. Das heißt, einen umfassenden Überblick über die Auswirkungen der Digitalisierung in Vertrieb und Kundenmanagement haben. Und die Konsequenzen der Digitalisierung für die tägliche Vertriebs- und Verkaufsarbeit verstehen sowie neue Kommunikationswege für das bessere Erreichen von Einkaufsentscheider gehen können.

Hier sind zwei bewährte Top-Trainings für nachhaltigen Erfolg in Vertrieb und Verkauf

Ausbildungslehrgang für Verkaufseinsteiger und Juniorverkäufer
16. – 18. Oktober 2017 in Köln oder
06. – 08. November 2017 in Bad Homburg
www.management-forum.de/verkaeufer

Vertrieb 4.0
am 26. + 27. September 2017 in Köln oder
am 8. + 9. November 2017 in Esslingen
www.management-forum.de/vertrieb-4.0

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de

www.management-forum.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.