PresseTicker

KAKS Spendenaktion

CooperVision setzt sich für Kinder mit Augenerkrankungen ein. Mithilfe einer Spendenaktion sollen insgesamt 20.000 € gesammelt werden, um ein vielversprechendes Forschungsprojekt der KinderAugenKrebsStiftung (KAKS) zu unterstützen. CooperVision ist schon seit vielen Jahren aktiver Förderer der 2009 gegründeten Stiftung und unterstützt das Team durch regelmäßige Spenden bei der erfolgreichen Forschung, Aufklärung sowie Betreuung der betroffenen Familien.

Unterstützung für die CAR-T-Zell Therapie
Mit dem durch die Aktion gesammelten Spendengeld, soll die CAR-T-Zell Therapie, eine der bislang erfolgreichsten Therapie-Ansätze in der Krebsforschung, weiter erforscht werden. Bisher konnten dank dieser Therapie 70 % an Leukämie erkrankte Kinder erfolgreich austherapiert werden. Die KAKS hat diesen Forschungszweig vor 2 Jahren für das Retinoblastom entwickelt und eine der führenden Arbeitsgruppen gewinnen können, die auf CAR-T-Zell Therapie spezialisiert ist und an der Charité in Berlin forscht. Die Arbeitsgruppe hat die CAR-T-Zellen als Behandlungsansatz für das Retinoblastom in den letzten beiden Jahren bereits erfolgreich an Retinoblastom
Zelllinien mit KAKS Fördermitteln getestet.

Im Rahmen der Aktion wird CooperVision für jede mit einem Sticker versehene Aktionsbox 1,- € an das Forschungsprojekt spenden. Kontaktlinsenspezialisten sowie Kontaktlinsenträger werden u.a. durch Online-Maßnahmen wie Anzeigen in sozialen Medien sowie einer Landingpage auf die Aktion aufmerksam gemacht und über die Stiftung aufgeklärt. Die Kontaktlinsen sind in nahezu allen Sehstärken erhältlich, zeichnen sich durch besonders hohe Sauerstoffdurchlässigkeit und einen hervorragenden Tragekomfort aus.

Aktionszeitraum 1. August bis zum 31. Oktober 2019
Teilnehmende Augenoptiker, die dieses wichtige Projekt unterstützen möchten, werden durch ihre CooperVision Gebietsleiter mit passendem POS- sowie Kommunikationsmaterial für Kunden und Mitarbeiter ausgestattet, die ihre Unterstützung kommunizieren. Die Aktion läuft vom 1. August bis zum 31. Oktober 2019. Am Ende des Aktionszeitraums plant CooperVision zudem, die teilnehmenden Partner mit einer hochwertigen Urkunde zu belohnen. Diese zeigt ihren Kunden die Teilnahme an der Aktion und erzeugt weitere Aufmerksamkeit für dieses wichtige
Thema.

Erfahren Sie mehr bei Ihrem CooperVision Gebietsleiter oder unter www.coopervision.de/spende

www.coopervision.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.