PresseTicker

HYMER veranstaltet Fahrsicherheitstraining am Sachsenring

Wie bereits im vergangenen Jahr bietet HYMER als führender Hersteller von Premium-Freizeitfahrzeugen Fahrsicherheitstrainings für Reisemobilisten und Caravaner in ganz Deutschland an. Denn häufig sind es nicht die Fahrzeuge selbst, sondern äußere Einflüsse und unvorhersehbare Situationen, die es zu beherrschen gilt. Der letzte Austragungsort in diesem Sommer wird am 21. September, der Sachsenring sein. Willkommen sind Fahrer aller Marken.
 
HYMER bleibt seiner Linie treu und macht beim Thema Sicherheit keinerlei Kompromisse. Nicht nur bei der Produktion der Fahrzeuge setzt das Unternehmen aus Bad Waldsee auf innovative Technik in Sachen Sicherheit, auch bei der Aus- und Weiterbildung von Reisemobilisten und Caravanern nimmt sich das Unternehmen in Form der Fahrsicherheitstrainings diesem Thema an. Dabei spielt es keine Rolle welche Marke die Fahrzeuge der Teilnehmer haben. Am Sachsenring bietet HYMER mit seinem speziellen Theorie- und Praxistraining sowohl Branchenneulingen als auch routinierten Reisemobilisten einen Mehrwert in Sachen Fahrsicherheit. „Das Thema Sicherheit ist und bleibt ein wichtiges Thema für uns. Das große Interesse an unseren Fahrsicherheitstrainings bestärkt uns darin, dass wir hier den richtigen Weg eingeschlagen haben“, so Jochen Hein, Geschäftsführer der Hymer GmbH & Co. KG.  
 
Die Veranstaltung findet unter professioneller Anleitung statt und informiert alle Teilnehmer über wichtige Aspekte des Fahrens mit Reisemobilen und Caravans. Dazu zählt beispielsweise das richtige Bremsen in Kurven, auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen und in kritischen Gefahrensituationen. Das korrekte Rangieren mit Gespann und die ordnungsgemäße Ladungssicherung stehen ebenso auf der Agenda wie die Vorstellung verschiedener Fahrassistenzsysteme.
 
Für einen attraktiven Kostenbeitrag von 250 € (inkl. MwSt.) erhält jeder Teilnehmer eine von erfahrenen Trainern angeleitete, umfangreiche theoretische und praktische Schulung. Zum Abschluss der Fahrsicherheitstrainings werden zudem Teilnahmeurkunden ausgestellt. Zahlreiche Fahrzeugversicherer gewähren gegen die Vorlage dieser Vergünstigungen auf die Versicherungsprämie.
 
Fahrsicherheitstraining am Sachsenring:
Die von HYMER organisierte Veranstaltung findet am 21.09.2017 im auto motor und sport am Verkehrssicherheitszentrum Sachsenring GmbH & Co. KG (Am Sachsenring 2, 09353 Oberlungwitz Pressezentrum) statt.
 
Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung zu den Fahrsicherheitstrainings, finden Sie hier: www.hymer.com/fahrsicherheit

www.hymer.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.