PresseTicker

Hotels billiger buchen

Rainer Sturm, pixelio.de

Rainer Sturm, pixelio.de

Das ist das Motto von Hobiu.de, Deutschlands erstem Hotel-Discounter. Das Unternehmen, welches vor einem Jahr mit mehr als 100.000 Hotels weltweit begann, hat sich zum Ziel gesetzt, die billigsten Hotelpreise kombiniert mit Sympathie und Persönlichkeit anzubieten.

Besonderer Wert wird bei Hobiu auf die Attraktivität der Preise für alle Hotelbuchungen weltweit gelegt. Diese können deshalb gewährleistet werden, da das Portal auf Preisvergleichssysteme verzichtet, wodurch teure Werbekosten und hohe Provisionen entfallen. Die günstigen Preise können also direkt an Sie als Kunden weitergegeben werden.

Bei der Buchung können Sie je nach Dauer des Aufenthalts teils viele hundert Euro sparen. Zudem werden transparent und kundenfreundlich nur die Endpreise angezeigt, ganz ohne versteckte Gebühren. Mit einem vielfältigen Angebot von Hostels, Hotels zu Resorts, Apart- und Designhotels bis hin zu Luxusresidenzen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sehr wichtig sind auch die hohen Qualitätsstandards der Hotels für Hobiu. So haben alle mindestens eine Weiterempfehlungsrate von 70 Prozent, zumeist aber eher 80-100 Prozent.

Über das Servicetelefon ist immer ein erfahrener Touristikberater erreichbar. Außerdem können viele Zusatzleistungen wie Hoteltransfer, Mietwagen und Rundfahrten zusätzlich gebucht werden. Für Gruppen werden darüber hinaus Sonderkonditionen angeboten. Neben dem ständig wachsenden Angebot kann auf Anfrage sogar das Lieblingshotel zum Hobiu-Discountpreis gebucht werden.

Hobiu ist aber nicht nur Hotelanbieter. So werden im eigenen Blog zum Beispiel Tipps und Ideen zum Thema „Travel & Eat“ veröffentlicht oder auch Beiträge von Besuchern. All dies kann dann über soziale Netzwerke kommentiert werden. So wird aus Hobiu kein anonymes Weltunternehmen, sondern ein Unternehmen, das den Kontakt zwischen Mitarbeitern und Kunden intensiver gestaltet.

Ähnliche Artikel