PresseTicker

Hotel Matterhorn FOCUS: Dem Berg ganz nah

Matterhorn FOCUS_4

Das Vier-Sterne-Matterhorn-FOCUS-Hotel bietet seinen Urlaubern nicht nur einen luxuriösen SPA-Bereich. Das Superior-Hotel sorgt mit seiner individuellen Architektur für einen Aufenthalt ganz besonderer Art.
 

Lifestyle, Architektur, Natur: Urlaub am Fuße des Matterhorns

Matterhorn FOCUS_2Am Fuße des Matterhorns hat sich das Matterhorn-FOCUS-Hotel eingenistet. Alle Bereiche des Superior-Hotels wurden von dem renommierten Künstler Hans Julen entworfen. Der Architekt, der selbst aus Zermatt stammt, hat weite Teile der Inneneinrichtung entworfen und gestaltet. Mit seiner einzigartigen Lage biete das Hotel seinen Gästen gleich mehrere Freizeitmöglichkeiten.
 

Entspannung oder Aktion – was soll es sein?

Matterhorn FOCUS_3Egal ob Wellnessurlaub oder doch raus in die Natur, die Urlauber haben die freie Wahl. Nach einem Wander- oder Skitag lädt das Matterhorn FOCUS mit seinem SPA-Bereich zum Entspannen ein: Sauna, Dampfbad, Pool – und wer möchte, kann sich mit einer Massage von seinen letzten Verspannungen verabschieden.

 

Musikbegeistert?Zermatt_1

Kombinieren Sie ihren Aufenthalt doch einfach mit einem Besuch bei Zermatt Unplugged (wir berichteten bereits) – und tanzen Sie zu James Morrison, Simple Mindes und vielen weiteren Stars. Denn vom 5. bis 9. April 2016 wird die im Kanton Wallis gelegene Gemeinde zu einem ganz besonderen Ort für Musikfreunde.
 

Weitere Informationen zum Matterhorn FOCUS finden Sie hier.

 

Beitragsbilder: matterhorn-focus.ch / Mood Zermatt Unplugged by David Zuber

Ähnliche Artikel