PresseTicker

Gekonnt Feedback geben und annehmen

Lauschen

Feedback geben, Mitarbeitergespräche führen – das liegt nicht jedem. Doch der Erfolg von Unternehmen hängt davon ab, ob das Potenzial der Beschäftigten erkannt, geweckt und voll ausgeschöpft wird. In einem Kurz-Coaching geht Friederike Anslinger-Wolf, Coach und Prozessbegleiterin für Führungskräfte, einen ausgefallenen Weg. Sie nimmt Pferde zur Hilfe um zu zeigen, was Feedback eigentlich bedeutet: wertschätzende Rückmeldung.

Gute Vorbereitung, Konzentration und Hinwendung sind beim Pferd und auch beim Mitarbeiter Voraussetzung für die gelingende Verständigung. Lob, das Verhalten verstärkt, und Kritik, die Verhalten in Frage stellt, ohne Hast und wertneutral zu vermitteln, ist – verbal oder nonverbal – gar nicht so einfach. Konkrete Beispiele und Zeichen helfen, außerdem Hinweise, welcher Weg eingeschlagen werden kann. Ein Pferd als sensibles und gleichzeitig völlig unbestechliches Wesen zeigt sehr bald, ob es Signale eindeutig empfängt und umsetzen kann, es gibt mit seiner Reaktion selbst Feedback – ehrlich und direkt.

Zeit: 5. Mai 2017, 17 bis 20 Uhr. Ort: Seminarstall, Lange Straße 97, 61440 Oberursel. Seminargebühr: 39 Euro. Anmeldung und Rückfragen unter http://www.faw-coaching.de/Termine-2017.html 

http://www.faw-coaching.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.