PresseTicker

Fußball-WM 2014 – Urschreie aus der Kehle, stilvolle Elemente auf der Brust

Wandersmann, pixelio.de

Wandersmann, pixelio.de

Die Fußball-WM 2014 in Brasilien ist seit dem 12. Juni in vollem Gange und begeistert, wie erwartet, breite Massen an Menschen, die auch abseits des alljährlich treuen Gefolges, einmal im Jahr für wenige Woche zu echten Fußball-Fanatikern mutieren.
Wie abenteuerbegeisterte Urmenschen feuern die wilden Massen lustentbrannt und treu ihre favorisierten Mannschaften an.

Es wird geschrien, gerufen, geflucht und geheult. Alle Gebärden und unterdrückten Gefühle des Alltags werden in der Projektion der eigenen Mannschaft gebündelt aus dem Leib heraus gepresst.
Wir entwickeln ein unerschütterliches Teamgefühl, das uns als Einzelkämpfer einer Gesellschaft, die auf klassischem Kapitalismus basiert, im Alltag oft als romantisches Idealbild erscheint.
Wir tauschen uns über den Humor der Fußballkommentatoren aus, hupen uns kameradschaftlich in Autos an und wir grüßen den Nachbarn gegenüber, der seinen Fernseher ungewohnt laut in die Straße heraustönen lässt.
Denn ja, einmal im Jahr dürfen wir das: uns von allen Fesseln befreien und einmal ein weltoffener, begeisterungsfähiger und vielleicht etwas fanatischer, jedoch emphatischer Fan sein, der über den Sieg seiner Mannschaft triumphiert und mit seinen Niederlagen zusammen in den Tal der bitteren Tränen sinkt.
Dabei ist auch Fußballschmuck immer wieder Thema und lässt optisch einen breiten Rahmen an Möglichkeiten offen, die reich in der Farbpalette toben und sich jedes Mal überraschend in der Form bemerkbar machen.
Doch bei all dem rauschenden Lebensfest, haben die meisten Menschen auch den impulsgebenden Bedarf, stilvoll und elegant in die Spieltage zu starten.
Denn ist nicht das Innere, das nach außen durch seine Mitteilungen zum Tragen kommt und nicht der oft immense Körperschmuck, Ausdruck unseres Selbst?
In der breiten Masse der Fanartikel ist es oft schwer seiner Individualität Ausdruck zu verleihen und sich entsprechend in dem Schmuck eines WM-Jahres wiederzufinden.
Und für diesen Bedarf stellt CEM auf seiner Seite edle Fußball-Accessoires wie den klassischen Fußball-Schuh, die Trillerpfeife oder Kettenanhänger in Form von Fußballspielern und niedlichen Weckern, die dafür sorgen sollen, dass der Anpfiff nicht verpasst wird.
Wenn auch Sie inmitten der bunten Massen ein Zeichen ihres ganz persönlichen Geschmacks setzen und Ausdruck Ihres Stilempfindens einläuten wollen, besuchen Sie die attraktive Seite des begehrten Anbieters und verpassen Sie sich vor dem ersten Anpfiff eine persönliche WM-Note, die ganz Ihrem Trendgeschmack entspricht!

Weitere Informationen unter www.bycem.de

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar