PresseTicker

Führung ist Selbstführung

Lassen Sie sich von sich selbst nicht alles gefallen

Wer Anerkennung und Akzeptanz will, muss sich entsprechend verhalten. Emotionale Reaktionen sind im Beruf selten klug. Dient der Kopf als Korrektiv für den Bauch, wird respektables Verhalten möglich – die Basis für gelingende Führung.

Führen ohne Vorgesetztenfunktion ist das Erreichen beruflicher Ziele, ohne dafür mit hierarchischer Macht ausgestattet zu sein. Es setzt das Kennen und Beherrschen grundlegender Kommunikationsregeln voraus – in Theorie und Praxis. Zu mehr Erfolg in der Führung kommt auch, wer an seinem Auftritt und seiner Wirkung arbeitet. Sie zu professionalisieren ist eine spannende Herausforderung für Menschen mit und (noch) ohne Führungsverantwortung.

Diese Praxistrainings stärken Anerkennung und Akzeptanz im Beruf:

Führen ohne Vorgesetztenfunktion
27. + 28. September 2017 in Frankfurt oder
29. + 30. November 2017 in München
www.management-forum.de/fuehren-ohne
 
Auftritt und Wirkung
28. + 29. September 2017 in Frankfurt oder
21. + 22. November 2017 in München
www.management-forum.de/wirkung

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de

www.management-forum.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.