PresseTicker

Fabrikplanung für Entscheider: Von der Strategie zum Leitkonzept

Die Erwartungen anspruchsvoller Kunden steigern die Komplexität in der Fabrik. Um hohe Variantenvielfalt, verkürzte Produktlebenszyklen und technologische Innovationen zu beherrschen, müssen Fabrikstrukturen kontinuierlich verändert werden. Orientierung hierbei gibt eine Produktionsstrategie, die unternehmensspezifische Ziele für die Fabrik formuliert. Die Fabriken der Zukunft sind schlank, wandlungsfähig und ressourceneffizient. Wie man dies im Fabrikplanungsprozess realisieren, vermittelt das Seminar Fabrikplanung für Entscheider.

Seminarinhalte

  • Vorgehensweise in der Fabrikplanung nach VDI 5200
  • Entwicklung von Produktionsstrategien
  • Methoden der klassischen Fabrikplanung und der Lean Production
  • Umgang mit komplexen Anforderungen bei Produkten und Produktionsprozessen
  • Erfolgsfaktoren und Risiken in komplexen Fabrik­planungsprojekten
  • Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte zu hocheffizienten, schlanken und wandlungsfähigen Fabriken

Qualifikationsziele

Nach dem Seminar können die Teilnehmer

  • Fabrikplanungsprojekte methodisch und professionell angehen,
  • Produktionsstrategien entwickeln und Fabrikziele festlegen,
  • in konfliktbehafteten Planungsprozessen sachliche Entscheidungen treffen und
  • Fabriken im richtigen Maß wandlungsfähig gestalten.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Betriebs- und Werksleiter, Fach- und Führungskräfte aus der Produktion

Weitere Informationen

>> Website zum Seminar

>> Seminarprogramm als PDF

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.