PresseTicker

Erfolgreiche Rückkehr

Tausende angeregte Gespräche, Warteschlangen vor dem beliebten Bewerbungsmappencheck, ein voller Workshopbereich – die 3. jobmesse essen war ein Erfolg! Nach einer Pause hatte die jobmesse deutschland tour am Wochenende wieder Halt in der Ruhrmetropole gemacht. An zwei Tagen präsentierten 65 Aussteller den Besuchern im Volkswagen Zentrum Essen ihre Karrierechancen und zeigten sich mit der Veranstaltung sehr zufrieden.

„Die jobmesse essen war für uns ein großer Erfolg“, so Sean Pemberton von QVC. „Wir haben sehr gute Gespräche geführt – besonders für exotische Stellen wie Moderatoren und Fotografen, die nicht ganz einfach zu besetzen sind. Ich bin mir sicher, dass wir auf der Jobmesse neue Mitarbeiter gewinnen konnten.“ Auch Alexander Schäfer von EDEKA Hundrieser, freute sich über die zielführenden Gespräche am Stand seines Unternehmens: „Ich bin zuversichtlich, hier neue Kollegen gefunden zu haben“, so das Mitglied der Geschäftsleitung. Ebenso zufrieden zeigte sich Dirk Schmidt von McDonals’s Prünte. Er lobte zudem den Ablauf der Messe.

Besucher nutzen die Chance auf Gespräche mit attraktiven Arbeitgebern

Auf der 3. jobmesse essen waren Unternehmen, Einrichtungen und Weiterbildungsinstitute sämtlicher Branchen und Größen vertreten. Im persönlichen Gespräch informierten sie die Besucher über ihre individuellen Karrieremöglichkeiten. Auch das Rahmenprogramm kam bei den Messegästen gut an. Sie konnten ein professionelles Bewerbungsfoto machen lassen, sich in Vorträgen zu Themen rund um Beruf und Karriere informieren sowie Workshops zur Studien- und Berufsorientierung besuchen. Auch der Bewerbungsmappencheck wurde von zahlreichen Interessierten angenommen. Bei diesem Service nahmen Experten Anschreiben und Lebensläufe genau unter die Lupe.

Collin KG gewinnt Aussteller-Award „Stand der Messe“

Um mit potenziellen Bewerbern ins Gespräch zu kommen, hatten sich die Aussteller bei der Gestaltung ihrer Stände viel Mühe gegeben. Eine Popcornmaschine, Gewinnspiele, ein Glücksrad und ein sprechender Roboter waren nur einige Highlights entlang des roten Teppichs. Die veranstaltende Agentur BARLAG würdigte das Engagement der Unternehmen mit dem Award „Stand der Messe“. Die gläserne Trophäe und eine Urkunde gingen an die Collin KG, ein Unternehmen aus der Haustechnik-Branche, das neue Teamplayer sucht. „Ich freue mich riesig“, so Olga Klunk aus der Personalentwicklung und war besonders stolz auf ihr Team. „Wir haben die Leute freundlich und aktiv angesprochen. Das hat sich ausgezahlt“, sagte sie. „Und wir haben wirklich gute Gespräche geführt.“ Die Agentur BARALG möchte im kommenden Jahr an den Erfolg des Events anknüpfen und macht mit der jobmesse deutschland tour wieder Halt in Essen.

www.barlagmessen.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.