PresseTicker

Erfolgreich führen, entscheiden und zusammenarbeiten im digitalen Zeitalter

Erfolgreich führen, entscheiden und zusammenarbeiten im digitalen ZeitalterWarum Laterales Management die angemessene Antwort auf die Digitalisierung der Wirtschaft ist, zeigen Martina Nieswandt und Roland Geschwill in ihrem neuen Buch „Laterales Management“. Auch wegen der Bezüge zu managementhistorischen Ansätzen und vieler Praxisbeispiele handelt es sich um ein außergewöhnliches und somit lesenswertes Sach- und Ratgeberbuch.

Die Digitalisierung verändert Wirtschaft und Gesellschaft. Mit weitreichenden Konsequenzen für Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter. Nicht nur Produktion, Produkte, Vertrieb, Marketing und Märkte sind betroffen. Vor allem geht es um die Art und Weise, wie sich Führung und Zusammenarbeit wandeln. Denn der Wettbewerbs- und Innovationsdruck, den die Digitalisierung nochmals verstärkt, zwingt Unternehmen dazu, Strukturen, Prozesse und Management neu zu organisieren.

Laterales Management, das Führen auf Augenhöhe, bietet Firmen wie Mitarbeitern allerdings: Die Chance auf mehr organisationale Innovationskraft, höhere Wettbewerbsfähigkeit und leistungsbereitere Mitarbeiter einerseits sowie spannendere Jobs, mehr Freiheit und Kreativität andererseits. Denn Martina Nieswandt und Roland Geschwill verstehen unter Laterales Management: Die Vielfalt an Zielen und Prozessen zulassen, Organisationen flexibilisieren, auf die Kreativität der Mitarbeiter setzen und vor allem das Prinzip der Selbstverantwortung nachhaltig in Organisationen verankern.

An Beispielen von Unternehmen wie Ruhrkohle AG, Bahlsen, AOK Baden-Württemberg, DM, Procter & Gamble zeigen sie, wie sich der Managementstil, Führung und Unternehmenskulturen erfolgreich und schneller, als viele denken, verändern lassen, um die Herausforderungen der digitalen Ökonomie erfolgreich zu bewältigen. Die Bedeutung des mittleren Managements wird dabei ebenso deutlich wie der Erfolgsfaktor laterales Führen.

Roland Geschwill / Martina Nieswandt
Laterales Management
Das Erfolgsprinzip für Unternehmen im digitalen Zeitalter
Springer Gabler 2016
270 Seiten
ISBN 978-3-658-111-3-11
24,99 € (D)
auch als ebook erhältlich
www.springer.com/de/book/9783658111311

Die Autoren

Dr. Martina Nieswandt und Dr. Roland Geschwill sind Gründer und Geschäftsführer der Denkwerkstatt für Manager. Mit ihren Kunden entwickeln sie seit 1986 als Berater, Managementtrainer und Coaches individuelle Strategien, Konzepte und Maßnahmen in den Bereichen Digitalisierung, Unternehmensstrategie, Management- und Teamentwicklung, First-Mover-Projekte, Potenzialanalyse, Kulturveränderung und Moderation. Bereits veröffentlicht haben sie die Bücher: „Employer Branding“ (mit Florian Schuhmacher), „Der Rhythmus der Innovation“ sowie „Fast Cultural Change. The Role and the Influence of Middle Management“.

www.denkwerkstatt-manager.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar