PresseTicker

Entdecke ISLAND – Entdecke Beyond Adventure Extreme

Island – das Land von Feuer und Eis. Entdecken Sie die Heimat einiger der größten Gletscher Europas und einiger der aktivsten Vulkane der Welt.

Beyond Adventure Extreme Island – erkunden Sie mit dieser Expedition die abgelegenen Regionen Islands. Fahren Sie auf unwegsamen Bergstraßen, über Gletscher und Flüsse und erleben Sie die spektakuläre isländische Landschaft. Das Abenteuer beginnt am Flughafen Keflavik – hier werden wir Sie begrüßen und in ein unvergessliches 5-tägiges Abenteuer begleiten.

Erster Halt ist die Hauptstadt Reykjavik – machen Sie sich mit Ihrem Gefährt der nächsten Tage vertraut. Denn Sie werden nicht nur irgendein Fahrzeug fahren – Sie fahren mit den berühmten Arctic Trucks Toyota Hilux AT38 und ihren 38-Zoll-Reifen. Sie werden von unseren erfahrenen Experten lernen, wie man in Schnee und Eis manövriert und die fahrerischen Fähigkeiten unter extremen Bedingungen verbessert. Darüber hinaus werden unsere lokalen Begleiter natürlich auch über die Wunder dieser atemberaubenden Insel informieren.

Am nächsten Tag ist es an der Zeit, die Zivilisation zu verlassen. Sie passieren mehrere Naturschauspiele, Geysire und den Wasserfall Gullfoss, bevor es weiter ins Hochland geht über die Bergroute Kjölur und bis zum Naturgebiet Hveravellir. Hier zeigen Ihnen die Arctic Trucks ihr wahres Fahrgefühl.

Das unwegsame Gelände ist nur noch passierbar in unseren speziell ausgestatteten Trucks. Freuen Sie sich auf die Überquerung von Gletschern und lernen Sie Techniken, die erforderlich sind, um diese sicher und effektiv zu befahren. Die absolute Off-road Erfahrung in einsamer und rauer Umgebung.

Das Abenteuer ist geprägt von extremen und variablen Bedingungen und anspruchsvollem Fahren. In der isländischen Wildnis warten keine 5-Sterne-Hotels auf Sie. Unsere unvergessliche Expedition inkludiert unter anderem Übernachtungen in authentischen Berghütten und echtem arktischem Camping auf dem Gletscher und dem möglichen Blick auf die atemberaubenden Nordlichter.

Vergessen Sie nicht Ihre Badebekleidung mitzubringen, denn Sie können sich nach langen Tagen auf wärmende und entspannende Bäder in heißen Quellen und natürlich warmen Flüssen freuen.

Mehr Informationen über die Island Expedition!

Beyond Adventure Extreme Iceland Höhepunkte:

  • Fahren Sie die berühmten TrucksToyota Hulix AT38 auf 38 Zoll Reifen durch die unvergessliche Wildnis Islands.
  • Passieren Sie Naturwunder, Geysire, Wasserfälle und genießen Sie einzigartige Landschaften.
  • Stellen Sie sich der fahrerischen Herausforderung in der rauen und arktischen Natur und lernen Sie die erforderlichen Fahrtechniken kennen von unseren Experten vor Ort.
  • Freuen Sie sich auf unvergessliche Übernachtungen unter freiem Himmel, in authentischen Berghütten und leckerem lokalen Essen.

 

Dauer & Termine:
7 Tage (5 Fahrtage) – 750km
06.11.2019 bis 12.11.2019

Atemberaubende Landschaften
Genießen Sie die einzigartige isländische Landschaft und die Naturwunder werden Sie mit ihrer Vielfalt an beeindruckenden Landschaften, Gletschern, heißen Quellen, Wasserfällen und vielem mehr in Erstaunen versetzen.

 

Fahr-Extreme
Erleben Sie eine einmalige, 5-tägige, herausfordernde Expedition mit extremer Fahrt durch das arktische Hochland, über Gletscher, Bergstraßen und durch die weite und raue Wildnis.


Die Nächte
Erleben Sie unvergessliche Übernachtungen mit einer Kombination aus erstklassigen Boutique-Hotel in Reykjavik und Berghütten und Camps unter einer Million Sternen.

 

Hören Sie wie das Abenteuer ruft? ISLAND wartet.

Kontaktieren Sie unser Team jederzeit via e-mail oder direkt über WhatsApp. Gerne beantworten wir all Ihre Fragen.

Mehr Beyond Adventures

Folgen Sie uns auf Social Media:

Beyond Adventure
Instagram: https://www.instagram.com/officialbeyondadventure/
Facebook: https://www.facebook.com/officialbeyondadventure/

Marcus Grönholm Winter Experience
Instagram: https://www.instagram.com/mgwinterexperience/
Facebook: https://www.facebook.com/mgwinterexperience

https://www.milius-partners.com/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.