PresseTicker

DTM 2015 – Das Spektakel beginnt

Kunstzirkus / pixelio.de

Kunstzirkus / pixelio.de

Das Warten ist zu Ende. Denn heute startet das DTM-Festival auf dem Hockenheimring. Vom 30. April bis zum 3. Mai können sich Motorsportbegeisterte nun vier Tage lang an quietschenden Reifen, lauten Motoren und spannenden Rennen erfreuen.

Die populärste internationale Tourenwagenserie startet in eine neue Saison. Damit gehen auch einige Änderungen am Reglement einher. An diesem verlängerten Wochenende erwartet die Besucher daher zum ersten Mal die doppelte Anzahl an Rennen mit neuen Regeln. Dadurch soll die Rennveranstaltung für die Zuschauer wieder spannender und transparenter werden.

Nur wer mit den Neuerungen am besten klarkommt, hat in dieser Saison eine Chance auf den Gesamtsieg. Vorjahres-Champion Marco Wittmann gehört hier zu den klaren Favoriten, nachdem er durch starke Testfahrten sein Können und seine Titelambitionen schon zeigen konnte. Im letzten Jahr konnte er sich sowohl über den Sieg in der Fahrerwertung als auch über den Gewinn der Teamwertung mit dem BMW Team RMG freuen. Doch auch die Konkurrenz von Audi und Mercedes Benz schläft nicht und präsentiert sich in diesem Jahr mit Vize-Champion Matthias Ekström (Audi) und Pascal Wehrlein (Mercedes Benz) in starker Aufstellung.

Doch nicht nur die DTM bietet Unterhaltung vom Feinsten. Denn auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Auf einer eigens errichteten Rennstrecke wird im Motodrom ein Lauf zur Rallycross-Weltmeisterschaft ausgetragen. Darüber hinaus erwarten Fans packende Rennen der FIA Formel 3 Europameisterschaft, des Porsche Carrera Cup Deutschland und des neuen Audi Sport TT Cup.

Auch abseits der Rennstrecke kann sich das Motorsport-Spektakel der Superlative sehen lassen. Bekannte Künstler wie Mark Forster treten auf und bringen Abwechslung zum Sound der Motoren. Bei den „ElchPartys“ von SWR3 im Fahrerlager sorgen das DJ-Duo Moonbootica und Mousse T. zudem für die richtige Stimmung.

Alles Wissenswerte rund um das DTM-Festival am Hockenheimring sowie den Zeitplan finden Sie unter www.dtm.com/de/veranstaltung/2015-auftakt-hockenheim

Tickets gibt es zudem unter www.DTM.com/Tickets

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar