PresseTicker

Die Reise geht weiter

Tag 2 & 3 der Porsche World Expedition Australia

Zurück auf dem Festland wird die abenteuerliche Tour lediglich von einem kurzen Mittagessen im botanischen Garten von Rockhampton unterbrochen, bevor Ihre Reise ins Outback startet.

Foto: Beate Heider

„Biegen Sie links ab und folgen Sie der Straße für die nächsten 5.000 Kilometer!“ So unendlich sind die Weiten des Outbacks – doch an diesem Tag legen Sie „nur“ 595 Kilometer zurück und werden von zahlreichen Straßenschildern gewarnt, dass Kängurus Ihren Weg kreuzen könnten.

Foto: Porsche AG

Die Gegend ist durch die Kohleindustrie geprägt, worüber Sie während Ihrem Aufenthalt im authentischen Smart Stayzzz Hotel in Blackwater mehr erfahren.

An Tag 3 geht es weitere 500 km Richtung Westen und mit jedem Kilometer wird das Terrain aufregender und wilder. Die ersten kurzen Kieswege und interessante Abkürzungen werden zu kleinen Herausforderungen für Ihren Cayenne, die Sie auf die weitere Fahrt vorbereiten sollen – denn das ist nur der Anfang.

In Longreach, der Heimat der Fluggesellschaft Qantas, kommen Sie in den unvergesslichen Kabinen des Outback Pioneers zur Ruhe – ganz im Cowboy-Style. Für die aktuell Erstplatzierten der Rallye wartet im Qantas Museum außerdem eine besondere Überraschung – ein Abstecher in einem Flugsimulator.

Hier geht es zu Teil 1 der Serie.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar