PresseTicker

Die Meist Geteilten Yoga-Posen

  • SportsShoes.com hat die Instagram-Daten von 115 Yoga-Posen analysiert, um herauszufinden, welche am meisten „Insta-würdig“ sind.
  • Laut der Studie ist die am meisten auf Instagram gezeigte Yoga-Pose der Kopfstand (Sirsasana) mit über 2,4 Millionen Instagram-Hashtags.
  • Krähenstellung (Bakasana) und Baumstellung (Vrikshasana) folgen auf den Plätzen zwei und drei mit über 912.000 bzw. 726.000 Hashtags.
  • Mehr Menschen wollen im Jahr 2021 mit Yoga beginnen, wobei die Suchanfragen nach „Yoga für Anfänger“ um 114 % im Vergleich zum Vorjahr gestiegen sind.

Eine neue Studie, die heute von SportsShoes.com veröffentlicht wurde, hat die beliebtesten Yoga-Posen auf Instagram enthüllt. Dabei wurden soziale Daten für über 100 verschiedene Yoga-Posen analysiert, um die „Insta-würdigsten“ zu ermitteln.

Yoga ist für seine geistigen und körperlichen Vorteile bekannt, wie z. B. größere Flexibilität, geringere Ängste und ein verbessertes geistiges Wohlbefinden, so dass viele Menschen im Jahr 2021 mit Yoga beginnen möchten. Die Suchanfragen nach „Yoga für Anfänger“ sind im Vergleich zum Vorjahr um 114 % gestiegen, da die Menschen nach Wegen suchen, um mit der zunehmenden Unsicherheit und Angst in einer Welt nach der Pandemie umzugehen.

In diesem Sinne hat SportsShoes.com die Instagram-Hashtags für 115 Yogahaltungen analysiert und dabei die Hashtags für ihre traditionellen Sanskrit-Namen (alte indische Sprache, die von Yogis verwendet wird) und die gebräuchlichen deutschen Namen kombiniert, um als Inspiration für diejenigen zu dienen, die daran interessiert sind, Yoga im Jahr 2021 aufzunehmen, oder die ihre Yoga-Praxis im neuen Jahr stärken wollen.

Die Recherche zeigt, dass der Kopfstand (Sirsasana) die beliebteste Pose ist, die auf Instagram gepostet wird und 2,4 Millionen Hashtags auf der Social-Media-Plattform erreicht hat. An zweiter und dritter Stelle stehen Krähenstellung (Bakasana) und Baumstellung (Vrikshasana) mit 912K bzw. 726K Hashtags.

Die 10 meist gezeigten Yoga-Posen (basierend auf der Anzahl der Hashtags)

  1. Kopfstand / Sirsasana – 2.460.154
  2. Krähenstellung / Bakasana – 912.021
  3. Baumstellung / Vrikshasana – 726.379
  4. Das Rad / Chakrasana – 624.197
  5. Herabschauender Hund / Adho Mukha Svanasana – 543.321
  6. Das Kamel / Ustrasana – 518.770
  7. Todesstellung / Savasana – 373.115
  8. Der Affe / Hanumanasana – 337.317
  9. Der Lotus-Sitz / Padmasana – 326.423
  10. Der Tänzer / Natarajasana – 298.155

Kopfstand/ Sirsasana – 2,460,154 hashtags

Der Kopfstand ist nicht nur visuell beeindruckend, sondern auch eine fortgeschrittene Bewegung, die das Gleichgewicht und die Konzentration verbessert und gleichzeitig den Oberkörper stärkt.

Krähenstellung / Bakasana – 912,021 hashtags

Die Krähenstellung ist eine Zwischenposition, die höchste Arm- und Schulterkraft erfordert, da das gesamte Körpergewicht auf die Arme gekippt wird. Die Bewegung ist sehr vorteilhaft für die Wirbelsäule und den Nacken und es wird angenommen, dass sie die Verdauung verbessert.

Baumstellung / Vrksasana – 726,379 hashtags

Diese Anfängerpose ist hervorragend für das Gleichgewicht und stärkt die Knöchel, Knie und den Zehengriff. Die Baum-Pose ist auch vorteilhaft für diejenigen, die eine schlechte Körperhaltung haben und hilft, diese zu korrigieren.

Das Rad / Chakrasana – 624,197 hashtags

Die Rad-Pose gilt als Zwischenposition und soll aufgestaute Emotionen, wie z.B. Wut, lösen, während sie Glück und ein Gefühl des Wohlbefindens hervorruft. Die Bewegung ist auch fantastisch für das Fortpflanzungs-, Harn- und Verdauungssystem.

Herabschauender Hund / Adho Mukha Svanasana – 543,321 hashtags

Der herabschauende Hund ist wohl eine der bekanntesten Yogapositionen und wird in der Regel als eine der ersten Posen in Anfängerkursen gelehrt. Sie verbessert die Flexibilität der Kniesehnen und Achillessehnen, unterstützt die Hüftbeugung und stärkt die Handgelenke und Knöchel.

Das Kamel / Ustrasana – 518,770 hashtags

Diese Zwischenposition hilft denjenigen, die einen Mangel an Konzentration haben, während sie das Gleichgewicht fördert, indem sie die Knie und den Rücken stärker macht.

Todesstellung / Savasana – 373,115 hashtags

Als eine der meditativsten und entspannendsten Yogastellungen wird die Totenstellung (allgemein als Savasana bezeichnet) üblicherweise am Ende eines Kurses gemacht, wenn „Yoga Nidra“ stattfindet (der yogische Zustand zwischen Schlaf und Wachsein).

Der Affe / Hanumanasana – 337,317 hashtags

Meistens als Spagat bezeichnet, wird die Affen-Pose als eine mittlere Pose im Yoga betrachtet, obwohl sie erstaunliche Flexibilität in der Leiste und den Hüften erfordert, so dass viele diese Pose als schwierig empfinden könnten.

Der Lotus-Sitz / Padmasana – 326,423 hashtags

Die Lotus-Pose wird normalerweise mit Meditation in Verbindung gebracht, obwohl sie auch eine eigene Yoga-Pose ist, die oft in andere Posen wie den Lotus-Kopfstand oder die Lotus-Fisch-Pose integriert wird. Die Pose hilft, Rückenschmerzen zu lindern, indem sie den unteren Körper dehnt.

Der Tänzer / Natarajasana – 298,155 hashtags

Diese fortgeschrittene Pose erfordert Gleichgewicht, Konzentration, Flexibilität und Kraft. Die Pose beinhaltet Rückbeugen und das Stehen auf einem Bein, was zur Stärkung der Waden- und Knöchelmuskulatur beiträgt.

Dan Cartner, Senior Marketing und E-Commerce Manager bei SportsShoes.com, kommentierte: „Yoga ist eine fantastische ganzheitliche Praxis für Körper, Geist und Seele. Wir wollten uns ansehen, auf welche Posen Yogis am meisten stolz sind, als Inspirationsquelle für Yogakollegen und Yoga-Neulinge gleichermaßen. Eines der besten Dinge von Yoga ist die Zugänglichkeit in der Praxis, es gibt viele kostenlose Klassen auf YouTube, die man zu Hause selbst versuchen kann und alles, was man braucht, ist eine Matte um mit dem Üben zu beginnen. Ebenso gibt es weltweit eine Vielzahl von Yogastudios und die meisten Fitnessstudios bieten mittlerweile Yoga-Kurse an. Wir haben uns gefreut zu sehen, dass die beliebtesten Instagram-Posen eine Kombination aus Anfänger- und Fortgeschrittenen-Posen beinhalten, vom herabschauenden Hund bis hin zum Kopfstand.“

Um mehr über die Recherche zu lesen, klicke hier: https://www.sportsshoes.com/de-de/gym/expert-advice/training/die-beliebtesten-yoga-posen-auf-instagram

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

 

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.