PresseTicker

Die Landessieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018 stehen fest

Vorstellung der Landessieger Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg und Bremen

Die Initiative Mittelstand stellt die Landessieger aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg und Bremen vor. Mit ihren Innovationen tragen die Sieger-Unternehmen zum Fortschritt mittelständischer Unternehmen bei.

Baden-Württemberg

Zum Landessieger Baden-Württembergs wurde die „Hausärztliche Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH“ für ihr Programm „Perspektive Hausarzt Baden-Württemberg“ von der unabhängigen Fachjury gewählt. Die „Perspektive Hausarzt Baden-Württemberg“ ist das Nachwuchsprogramm des Hausärzteverbandes Baden-Württemberg. Das Start-Up arbeitet daran, junge Ärzte als niedergelassene Hausärzte für Baden-Württemberg zu gewinnen. Über die Webseite www.perspektive-hausarzt-bw.de, den Blog und die Social-Media-Kanäle Youtube, Facebook und Instagram informiert die „Perspektive Hausarzt Baden-Württemberg“ als einzige Initiative den Ärztenachwuchs umfassend über das Fachgebiet Allgemeinmedizin, das Berufsbild Hausarzt, Selbstständigkeit in der Medizin, Praxisgründung, Praxismanagement und Praxisführung.

Mehr Informationen zur Perspektive „Hausarzt Baden-Württemberg“ finden Interessierte hier.

Bayern

Das Unternehmen Edelman-ergo Symantec ist Bayerischer Landessieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018. Mit der Symantec Endpoint Protection Cloud bietet das Unternehmen kleinen und mittelständischen Unternehmen, denen kaum oder keine IT-Mitarbeiter zur Verfügung stehen, Schutz vor Ransomware, Zero-Day Angriffen und weiteren hochkomplexen Angriffen.

Hier gibt es weitere Informationen.

Berlin

Im Bundesland Berlin gewinnt die lawpilots GmbH den INNOVATIONSPREIS-IT und wird zum Landessieger ernannt. Das Siegerprodukt „lawpilots – Recht. Einfach. Verstehen.“ Beinhaltet innovative und praxisnahe Onlinetrainings rund um die rechtlichen Fragestellungen der Digitalisierung. Das Unternehmen lawpilots vermittelt Onlinetrainings zum Datenschutz, Compliance und IT-Sicherheit.

Hier gibt es weitere Informationen.

Brandenburg

Von der unabhängigen Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT wurde die ivocoTec GmbH zum Landessieger Brandenburgs gewählt. Mit ivocoPro stellt die ivocoTec GmbH das passende Werkzeug zur Verfügung, um schnelle, transparente und sichere Abläufe in der Arbeitnehmerüberlassung zu schaffen. Alle Abteilungen, die in den Beschaffungs- und Verwaltungsprozess von externem Personal eingebunden sind, werden durch ivocoPro entlastet. Für Nutzer reduzieren sich der Verwaltungsaufwand und die Haftungsrisiken.

Interessierte finden hier weitere Informationen über die ivocoTec GmbH sowie ivocoPro.

Bremen

Im Bundesland Bremen gewinnt die engram GmbH mit ihrem Produkt view den INNOVATIONSPREIS-IT und wird Landessieger. View ist die erste in Deutschland umgesetzte Serious Virtual Reality-Anwendung für Banken und Sparkassen, welche in der Kundenberatung eingesetzt wird. Ziel der Anwendung ist es, das Beratungsgespräch emotional aufzuladen und Hürden abzubauen, um Finanzprodukte verständlicher und erlebbarer zu machen. Die vermittelten Botschaften werden somit bewusster wahrgenommen und bleiben besser in Erinnerung. Mit view werden durch ganzheitliche emotionale und motivierende Erlebnisse das Produktverständnis und damit auch der Vertriebsprozess unterstützt.

Weitere Informationen gibt es hier.

Die Initiative Mittelstand freut sich, den besonders fortschrittlichen Unternehmen in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg und Bremen den beliebten INNOVATIONSPREIS-IT übergeben, und diese als Landessieger bekannt geben zu können.

„Inspirierend. Lebendig. Digital. Unter diesem Motto haben sich zahlreiche Unternehmen für den INNOVATIONSPREIS-IT 2018 beworben. Zusammen mit der unabhängigen Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT könnten wir die innovativsten Produkte und Lösungen ausfindig machen. Mittelständische Unternehmen werden nun auf die gewinnbringenden Lösungen und Produkte aufmerksam, die ihnen einen großen Mehrwert verschaffen können “, so Rainer Kölmel, Geschäftsführer der Huber Verlag für neue Medien GmbH und Initiator des INNOVATIONSPREIS-IT. Hier gibt es weitere Informationen zum INNOVATIONSPREIS-IT 2018.

http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2018

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.