PresseTicker

Die Initiative Mittelstand gibt die Sieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018 bekannt

Die Sieger-Innovationen der Kategorien E-Learning, Social Media, Human Ressources, On Demand und Office Management unterstützen den deutschen Mittelstand

Wieder einmal verleiht die Initiative Mittelstand den INNOVATIONSPREIS-IT, um mittelständische Unternehmen zu unterstützen und diesen einen Mehrwert zu bieten. Die Sieger-Innovationen aus den Kategorie E-Learning, Social Meda, Human Ressources, On Demand und Office Management können mittelständischen Unternehmen einen hohen Mehrwert bieten.

Kategorie E-Learning

Die everskill GmbH erhält für ihren digitalen everskill Coach in der Kategorie E-Learning den beliebten INNOVATIONSPREIS-IT. Mit dem digitalen everskill Coach wird Trainingsteilnehmern durch konkrete Aktionspläne geholfen, Gelerntes in den Arbeitsalltag zu integrieren und anzuwenden. Gamification-Ansätze motivieren Teilnehmer dazu, regelmäßig an ihren Lernzielen zu arbeiten.

Weitere Informationen zur everskill GmbH und dem digitalen everskill Coach erhalten Interessierte hier.

Kategorie Social Media

Die ferret Go GmbH wird als Kategorie-Sieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2018 gekürt. Das Siegerprodukt Conversario schützt die Community-Kommunikation in sozialen Netzwerken automatisch vor Hass und Spam Attacken.

Weitere Informationen zu Conversario und der ferret Go GmbH finden Interessierte hier.

Kategorie Human Ressources

In der Kategorie Human Ressources wurde das Unternehmen GermanPersonnel.de zum Kategorie-Sieger gewählt und erhält für seine Leistung den INNOVATIONSPREIS-IT. Das Siegerprodukt persy ist das erste vollautomatische Programmatic-Job-Advertisement Tool in Deutschland und bietet neue innovative Möglichkeiten der Personalgewinnung über das Web.

Weitere Informationen gibt es hier.

Kategorie On Demand

Die unabhängige Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT hat das Unternehmen Gini zum Sieger der Kategorie On Demand gewählt. Gini erhält den INNOVATIONSPREIS-IT. Die Siegerlösung Smart Accounting von Gini bietet Buchhaltungsplattformen eine einfach zu integrierende Semantik-as-a-Service Lösung in Form einer Rest-API. Nutzer profitieren von der Lösung durch eine signifikante Zeitersparnis bei der Erstellung der laufenden Buchhaltung.

Hier gibt es weitere Informationen zum Siegerprodukt und der Gini GmbH

Kategorie Office Management

Die humbee solutions GmbH gewinnt mit ihrer Anwendungsplattform humbee den INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Office Management. Humbee ist eine Anwendungsplattform, bei der Prozesse wie zum Beispiel Bewerber- und Vertragsmanagement oder ein Ticketsystem leicht vom Kunden selbst eingerichtet werden können. Humbee verbessert damit die persönliche Arbeitsorganisation im Team.

Weitere Information zu humbee und der humbee solutions GmbH gibt es hier.

Die Initiative Mittelstand freut sich über die tollen Innovationen, die es in den fünf Kategorien auf den ersten Platz geschafft haben. Zum 15. Mal unterstützt die Initiative Mittelstand mittelständische Unternehmen in Deutschland durch die Suche nach den fortschrittlichsten Produkten und Lösungen.

„Inspirierend. Lebendig. Digital. Unter diesem Motto haben sich zahlreiche Unternehmen für den INNOVATIONSPREIS-IT 2018 beworben. Zusammen mit der unabhängigen Fachjury des INNOVATIONSPREIS-IT könnten wir die innovativsten Produkte und Lösungen ausfindig machen. Mittelständische Unternehmen werden nun auf die gewinnbringenden Lösungen und Produkte aufmerksam, die ihnen einen großen Mehrwert verschaffen können “, so Rainer Kölmel, Geschäftsführer der Huber Verlag für neue Medien GmbH und Initiator des INNOVATIONSPREIS-IT. Hier gibt es weitere Informationen zum INNOVATIONSPREIS-IT 2018.

http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2018

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.