PresseTicker

Die Adventszeit verschönern mit Beauty-Adventskalendern

Bild von Markus Distelrath auf Pixabay

Für viele Beauty-Liebhaberinnen ist der Beauty-Adventskalender aus der Adventszeit nicht mehr wegzudenken. Mit zahlreichen Kosmetik- und Duftproben, die gar nicht immer so klein sind, versüßt der Kalender die Freude auf das Weihnachtsfest. Darunter sind viele Neuheiten, die es zu probieren lohnt. Beauty-Adventskalender gibt es inzwischen von verschiedenen Marken und in vielen Designs. Der Inhalt dieser Kalender ist häufig deutlich mehr wert als der Kaufpreis des Kalenders. Die Anbieter dieser Kalender verfolgen das Ziel, viele Käuferinnen für ihre neuen Produkte zu gewinnen.

Ist einer für Sie dabei?

Sie möchten sich selbst, einer Freundin oder Ihrer Tochter eine Freude zum Advent bereiten? Vielleicht ist unter den nachfolgend vorgestellten Kalendern der Richtige dabei. Alle folgenden Kalender sind online bei Douglas hier zu finden.

Der limitierte Giorgio Armani Adventskalender

Sie sind ein Fan von Armani-Produkten? Dann sagen Sie Si zu diesem Kalender, der zahlreiche Parfumproben von Armani, mehrere Lippenstifte, Lidschatten, Mascara und einen Spiegel enthält. Damit Sie Ihr Make-up von den Augen auch wieder entfernen können, enthält der Kalender Make-up-Entferner. Sie sollten schnell sein und sich diesen Kalender sichern, da er nur in limitierter Auflage verfügbar ist.

The Ritual of Advent – Entdecken Sie Ihr Beauty-Ritual

Für Sie ist Pflege und Beauty ein Ritual? Dieser Adventskalender wird Ihnen gefallen. Auch hier sollten Sie schnell bestellen, da er limitiert ist. Dieser Kalender begeistert schon in seiner Form, die an historische Stadthäuser erinnert. Inhalt des Kalenders sind verschiedene Proben aus der Kosmetikserie „The Rituals“, beispielsweise Duschgel, Masken und Handcreme, sowie einige Duftkerzen.

Der Luxury Calendar Beauty Adventskalender von Douglas

Die Form einer luxuriösen Verpackung hat der Luxury Calendar Beauty Adventskalender mit 24 Proben von Douglas. Mit seinem Design entführt Sie dieser Adventskalender in diesem Jahr ins winterliche Paris. Er erhält verschiedene Duschgels und Shampoos in Reisegrößen, Lippenstifte, Mascara, Nagellack und mehrere Pflegeprodukte. Lassen Sie sich gerne überraschen, können Sie auf die verschiedenen Farben gespannt sein und die Farben der kommenden Beauty-Saison entdecken. Der limitierte Kalender überzeugt mit teilweise ziemlich großen Inhalten, beispielsweise 10 Milliliter Nagellack.

Ziemlich dekorativ: Der Adventskalender von Artdeco

Lidschatten, Lippenstift und andere Produkte aus dem Hause Artdeco bestechen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie kennen und mögen diese Marke oder möchten sie erst kennenlernen? Dann wird es Zeit, dass Sie sich den Adventskalender von Artdeco sichern. Der limitierte Kalender entführt Sie in eine entfernte Beauty-Galaxie. Er zeigt einen dunkelblauen Sternenhimmel, in dem verschiedene Kosmetika wie Raumschiffe schweben. Nicht nur das Design, sondern auch der Inhalt begeistert. Der Kalender enthält mehrere Lippenstifte, Lidschatten, Mascara, Kajal und andere schöne Make-up-Überraschungen.

Pug’tastic Beauty Advent Calendar im mopsigen Design

Dieser Pug’tastic Beauty Advent Calendar mit dem drolligen Mops ist nicht nur dekorativ, sondern auch der Inhalt kann sich sehen lassen. Freuen Sie sich auf 24 Beauty-Überraschungen, zu denen nicht nur Lippenstifte, Nagellack, Lidschatten und Kajalstifte, sondern auch verschiedene Beauty-Accessoires wie Haargummis, Nagelfeile, Puderpinsel oder Schlafmaske gehören.

Beauty-Adventskalender mit hochwertigen Inhalten

Die Auswahl an Beauty-Adventskalendern ist groß. Die Kalender werden von verschiedenen Marken und auch zu verschiedenen Themen angeboten. Sie enthalten teilweise großzügige Proben und sind mehr wert, als sie eigentlich kosten. Vielleicht entdecken Sie unter den Beauty-Überraschungen Ihre künftigen Favoriten.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.