PresseTicker

Das Winterfestival im Rosengarten Mannheim

Zwischen den Jahren erwartet Mannheim ein vielfältiges Programm: Das Winterfestival im Rosengarten zeigt vom 25. Dezember bis zum 03. Januar erstklassige Show Highlights und lädt zu abwechslungsreichen Abenden zwischen unbändiger Energie, schrägem Kult und herzlicher Lebenslust ein.

Das Winterfestival eröffnen vom  25. bis 27. Dezember die japanischen Trommel-Virtuosen von Yamato-The Drummers of Japan. Seit über 20 Jahren begeistern sie weltweit mehr als 6 Millionen Zuschauer. Mit neuer Bühnen-Show und Zusammenarbeit mit dem hoch anerkannten Stardesigner Kansai Yamamoto, der für die fantasievollen und farbenprächtigen Kostüme verantwortlich ist, setzen sie ihre Erfolgsgeschichte fort. In ihrer neue Darbietung Chousensha (dt. die „Herausforderer“), stellen sie sich den Herausforderungen des Lebens und das stets mit pulsierender Kraft und bebendem Beat.

Die drei Tage bis zur Silvesternacht, vom 29. bis 31. Dezember, stehen unter dem Motto “Don’t Dream It – Be It!“. Richard O‘ Briens Rocky Horror Show ist das wohl unartigste Musical der Geschichte und mit keinem anderen Stück gleichzustellen. Keine Darbietung über Trash, Sex und Rock’n’Roll, feierte solch einen Erfolg. Die Inszenierung von Sam Buntrock wagt den “Time Warp“ zurück zu den Wurzeln, dem wahren Kern der Rocky Horror Show. Und die Bilanz zeigt, auch diese hat bereits einen festen Platz im Herzen der Rocky-Fans. Schauspieler Sky du Mont hat dabei die Rolle des Erzählers, schon während der beiden vergangenen Tourneen begeisterte er als schlagfertiger Gentleman.

 

Im neuen Jahr, vom 02. und 03. Januar 2018,  zum Abschluss des Festivals, werden die Zuschauer auf eine Reise durch die Seele Irlands mitgenommen. Die Kombination aus den herausragenden Stepp-Tänzern von Irish Celtic und der traditionell irischen Live-Band, verzaubert das Publikum in ganz Europa. Spielstätte für die einzigartige musikalische und tänzerische Energie ist der Pub des alten Paddy. Als Erzähler führt er die Besucher mit mitreißend bärbeißigem Humor in unzähligen Anekdoten durch die Geschichte Irlands, von dem keltischen Ursprung, bis hin ins jetzt.

Ein krönendes Ende mit Tanz und Musik, voll herzlicher Erzählfreude und irischer Lebenslust.

 

 

 

 

 

 

 

Yamato – The Drummers of Japan

25.12.2017 – 27.12.2017

So-Mi 20.00 Uhr

 

Richard O’Brien’s Rocky Horror Show

29.12.2017 – 31.12.2017

Fr 20 Uhr, Sa 16.00 + 20.00 Uhr, So 15.00 + 19.00 Uhr

 

Irish Celtic

02.01.2018 – 03.01.2018

Di-Mi 20.00 Uhr

Vorverkauf:               Eintrittskarten für alle Produktionen im Rahmen des Winterfestivals im Mannheimer Rosengarten sind erhältlich unter der  Tel.          0621-10 10 11, im Internet unter www.rheinneckarticket.de und      www.bb-promotion.com sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Informationen:          www.bb-promotion.com/winterfestival-im-mannheimer-rosengarten

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar