PresseTicker

COACHING TIPP DER WOCHE

1459256421-image

Falsche Ziele?

Wenn die Work-Life-Balance aus dem Ruder gelaufen ist, kann das ein Zielthema sein. Haben Sie sich länger keine Gedanken über Ihre Ziele gemacht? Oder passen die einst gesetzten Ziele nicht mehr zur aktuellen Situation? Dann helfen Ihnen folgende Fragen:

  1. Haben Sie sich Ziele gesetzt, die zu Ihrem heutigen Lebensgefühl passen?
  2. Ist das einst gesetzte Ziel noch attraktiv und damit erstrebenswert genug?
  3. Können Sie das Ziel entspannt erreichen? D.h. ohne zu viel Druck?
  4. Welche Prioritäten haben sich verändert? Gibt es z.B. neue Hobbies oder Personen, mit denen Sie mehr Zeit verbringen möchten?
  5. Angenommen, Sie würden heute nochmal ein Ziel setzen, wäre es dann das gleiche?

An den richtigen Zielen dranbleiben ist gut, an falschen Zielen verbissen festhalten wirkt sich langfristig eher negativ aus. Denken Sie nach, denn Ihre Ziele sollten aus Ihnen heraus kommen und für Sie motivierend sein. Beheben Sie Zielkonflikte. Ändern Sie den Kurs bevor Sie einen Eisberg ansteuern. Das geht leichter, als Sie bisher gedacht haben. Schwimmen Sie mit den Wellen und finden Sie mit den richtigen Zielen Ihre Work-Life Balance wieder. Viel Erfolg!

www.mentalcoaching-akademie.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.