PresseTicker

Buchtipps für innere Harmonie – gerade in Corona-Zeiten!

Heute möchten wir Ihnen drei wundervolle Bücher vorstellen. Durch das Zeichnen von einfachen Mustern beruhigt sich der Geist und die Seele schöpft positive Energien. Man muss nicht zeichnen können, braucht nur wenige Materialien und kann ohne große Vorbereitung loslegen. Eine wirklich tolle Erfahrung – probieren Sie es gleich aus!


Zendala – Mandalas mit Mustern gestalten

VON SUSANNE SCHAADT

In diesem Buch verbindet sich das beliebte Zendoodle mit dem klassischen Mandala – Mediation pur!

Dabei reicht die Bandbreite der Zendalas von der Urform Kreis, über die Mandalas verschiedener Kulturkreise bis hin zu floralen Motiven und Sternformen. Zudem enthält der Band viele neue Zendoodle-Muster, die viel Spaß machen und in bewährter Manier Schritt für Schritt aufgebaut werden. Die Kombination der Zendoodle-Muster mit harmonischen Mandalaformen macht das Zeichnen zu einem einzigartig meditativen Erlebnis.

Christophorus Verlag, 80 Seiten, ISBN: 9783862302994, 16,99 €

https://verlagshaus24.de/zendala

 

Kreatives Zendoodle – Trendige Deko selbst gestalten

VON ANDREA HAASE

Zendoodle, das Zeichnen von kunstvollen, filigranen Mustern, bietet uns eine Insel der geistigen Ruhe mitten im hektischen Alltag. Doch die Schönheit der Muster ist zu schade, um sie nur auf Papier zu zeichnen und dann in der Schublade verschwinden zu lassen. In diesem Buch zeigt die Designerin Andrea Haase kleine Zendoodle-Projekte, mit denen man Alltagsgegenstände, Accessoires und Deko-Objekte mit Zendoodle-Mustern verzieren kann. Zunächst wird das Zeichnen von Zendoodles erklärt, dann geht Andrea Haase darauf ein, was man beim Bemalen von verschiedenen Materialien, wie Stoff, Glas, Keramik etc., beachten sollte. Von Textilien, wie T-Shirts, Jeans, Kissenhüllen oder Stoffbeuteln, über Grußkarten und Tassen bis hin zu Schachteln und Handy-Hüllen zeigt Andrea Haase eine große Bandbreite an zauberhaften Projekten. Dabei zeigt sie anhand zahlreicher Schritt-für-Schritt-Abbildungen das Vorgehen leicht nachvollziehbar. Projekte in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sorgen dafür, dass wirklich für jeden etwas dabei ist. So übertragen die stylischen Zendoodle-Ideen die meditativen Muster in die dritte Dimension!

Christophorus Verlag, 80 Seiten, ISBN: 9783862303410, 7,99 €

https://verlagshaus24.de/kreatives-zendoodle

 

Bierdeckelbilder – Kleine Kunst im Quadrat

VON BRIGITTE POHLE

Die kleinen Formate von Bierdeckeln beflügeln die Kreativität. Das mag zunächst überraschend klingen, probiert man aber die hier von der Künstlerin Brigitte Pohle vorgestellte Technik aus, wird man feststellen, dass die überschaubare Größe von Bierdeckeln wesentlich zur Entspannung beim Malen beiträgt. Man muss sich keine Gedanken um das gewünschte Bildformat machen, auch ein kleines Zeitfenster genügt für eine künstlerische Pause im Alltag und der Materialbedarf ist überschaubar. Als kreatives Gerüst unterteilen grafische Muster und Formlinien die Flächen in kleine Bereiche, die man unterschiedlich farbig und mit Mustern ausgestalten kann. Dabei sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Durch die Kombination von mehreren ‚Bierdeckelbildern‘ können wunderschöne, spannende größere Werke entstehen, die man beständig erweitern oder verändern kann. Genauso können aus den Bierdeckeln mehrerer Menschen auch ganz besondere Gemeinschafts-Kunstwerke zusammengestellt werden. Auf diese Weise kann jeder mit Filzstiften und Acrylfarben kleine, aber feine Kunstwerke erschaffen und beliebig in Collagen erweitern.

Christophorus Verlag, 64 Seiten, ISBN: 9783862303670, 4,99 €

https://verlagshaus24.de/bierdeckelbilder

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar