PresseTicker

brainLight war Teil des Greentech-Festivals

Vom 23. bis 25. Mai 2019 war brainLight als Teil des DB Regio-Ideenzugs auf dem GREENTECH Festival in Berlin vertreten. Es handelte sich dabei um das Event für grüne Technologien, u.a. im Bereich Mobilität. Der Ideenzug ist das begehbare 1:1-Modell eines Doppelstockwagens (27 Meter lang, 3 Meter breit, 5 Meter hoch), welches innovative Themenwelten und Serviceangebote für den Regionalverkehr zeigt. Dazu zählt auch die zukunftsweisende Entspannungstechnologie von brainLight in ihrer weltweit einzigartigen Kombination von audio-visueller Tiefenentspannung mit Shiatsu-Massage.

3.800 Besucher*innen im Ideenzug
Im Ideenzug befindet sich für die Fahrgäste der Zukunft der brainLight-Shiatsu-Massagesessel Zenesse mit Licht- und Ton-System. Auf dem GREENTECH Festival präsentierte die DB Regio in Kooperation mit ihren Partnern und der Bayerischen Eisenbahngesellschaft den Ideenzug 3.800 Besuchern*innen. Auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), der Schirmherr der Veranstaltung war, zeigte sich angetan. Hier der Videonachtrag zum GREENTECH-Festival:

https://youtu.be/orJ1lBOe5RI

www.brainlight.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.