PresseTicker

brainLight gewinnt European Health & Spa Award

Der brainLight-relaxTower Zenesse wurde am 21.06. bei der 9. Auflage des jährlich vergebenen European Health & Spa Awards in Wien mit einem 2. Platz in der Kategorie „Beste technische Spa Innovation“ ausgezeichnet. Der Award verfügt über eine besondere Leuchtkraft, gilt er doch als DER europäische Top-Wellness-Award.

Mit dem innovativen Top-Produkt relaxTower Zenesse wurde der Marktführer für Entspannungstechnologien, brainLight GmbH, nach einem aufwendigen zweistufigen Bewertungsverfahren und kritischer Betrachtung aller Fakten aus einer kleinen Gruppe von nominierten Unternehmen mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Der Award wird von der Agentur für Gesundheit & Wellness in Wien ausgeschrieben und von namhaften Sponsoren unterstützt. Der Preis hat sich primär zum Ziel gesetzt, die Möglichkeiten und Trends in der Wellnesswirtschaft aufzuzeigen und den Wandel wie auch die Qualität der Wellnessbetriebe sowie der Produktinnovationen darzustellen. Für die Bewertung der Jury war eine ganzheitliche Sicht auf das Unternehmen und das Spa, in dem das Produkt u.a. steht sowie acht einzelne Kategorien maßgeblich, wie Design & Technik, Gesundheit, Angebot & Service, Nutzen, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Kreativität und Corporate Social Responsibility (CSR).

Eingereicht wurden 100 Bewerbungen aus allen Teilen Europas, davon wurden 42 Bewerbungen in 10 Kategorien für eine Auszeichnung nominiert. In manchen Kategorien gab es nur zwei Auszeichnungen, in der Kategorie „Beste technische Spa Innovation“ waren es drei. Erstplatzierter ist das Produkt Jetpeel, zweitplatziert ist der brainLight relaxTower Zenesse. Die Auszeichnung wurde von Sabrina Sauer, Managerin Global Multimedia & Product Development bei der brainLight GmbH, und Meho Sylvester, Key Account Manager, Österreich, bei der brainLight GmbH, im Rahmen der Gala-Veranstaltung im 5-Sterne Park Hyatt Hotel in Wien entgegen genommen. „Um den wachsenden Ansprüchen im Wellness-Markt gerecht zu werden, haben wir mit dem relaxTower Zenesse ein neues Produkt entwickelt, bei dem es galt, nicht nur eine Optimierung der bereits vorhandenen Technologien und Funktionen vorzunehmen, sondern das gesamte Produkt mit modernen, digitalen Elementen, wie z.B. einer App und der 4D-Massage-Technologie, innovativ zu gestalten. Wir sehen die Auszeichnung als Bestätigung und Anerkennung eines gelungenen Produktlaunchs und die richtige marktorientierte Ausrichtung unseres Unternehmens“, sagte Sabrina Sauer zu der Ehrung.

Bei der Konzeption des relaxTower Zenesse hat sich die brainLight GmbH von östlicher Philosophie inspirieren lassen. Entstanden ist ein elegantes Zusammenspiel von Gegensätzen wie yin und yang sowie passiv und aktiv, das notwendig ist, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. So vermag Zenesse es, den Gast einzubetten und sanft zu berühren, aber auch stark zu massieren, zu dehnen, zu strecken und zu kräftigen und über audio-visuelle Entspannungstechnik tief zu entspannen.

www.brainlight.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.