PresseTicker

Barbecue mit dem Sternekoch …

… durften wir bei Malhadinha Nova erleben, einem Weingut im Alentejo/Portugal.

So sieht man es in Magazinen – traumhafte, weite Natur und mittendrin ein Kleinod, wie es schöner nicht sein kann. Schön gedeckte Tische, große Schalen und Schüsseln gefüllt mit den feinsten Leckereien, ein großes, offenes Barbecue-Feuer, umzingelt von Meeresfrüchten, großen Fleischstücken und Gemüsen aller Art, beste Weine, alles entspannt, natürlich – einfach schön – und wir dabei, welch Glück.

Dieser ganz besondere Barbecue-Abend auf unserer Portugal-Weinreise zu Malhadinah Nova wurde vom Sternekoch Joachim Koerper vom Restaurant „eleven“ aus Lissabon geleitet. Er hat 2004 den ersten Stern nach Lissabon geholt und nennt Portugal sein zweites  zuhause. Seit einigen Jahren unterstützt und berät er die Restaurant-Crew von Malhadinha Nova und an diesem Abend war er persönlich mit dabei. Super sympathisch, unkompliziert, mittendrin und immer am heißen Grill und bei den Gästen am Tisch. Bei ihm spürt man, sein Beruf ist seine Leidenschaft und er liebt das Kochen mit guten Produkten und die gibt es bei Malhadinha direkt vor der Tür. Sei es die Gemüse und Kräuter aus dem hauseigenen Garten, das Fleisch von der Farm, alles da und von bester Qualität.

Was für ein wunderbarer Abend für uns und unsere Mitreisenden!

Und wer Lust hat, ein paar Tage bei Malhadinha Nova – in the middle of nowhere – zu verbringen oder in Lissabon bei Joachim Koerper essen zu gehen, folgend findet Ihr die Links.

Mehr zu Malhadinha Nova >>>
Mehr zum Restaurant „eleven“ >>>

Wie herrlich ist es, so etwas Außergewöhnliches erleben zu dürfen – auch wir lieben unseren Job.

Pavlova – das himmlische Dessert

Wir sind nicht die großen Dessertesser, aber dieses Dessert will ich schon seit ewigen Zeiten zubereiten und habe es immer noch nicht geschafft. Eine Wahnsinns-Pavlova gab es auch bei Malhadinha Nova (siehe Bild), zubereitet von Cintia Koerper.

Pavlova (auch Pawlova) ist ein baiserartiges Dessert, das auf einer geschlagenen Eiweiß-Zucker-Masse beruht. Neuseeländer und Australier streiten sich ein bisschen, wo das Rezept erfunden worden sei. Fest steht jedoch, dass die Torte nach der russischen Ballerina Anna Pawlowa benannt wurde, die Ende der 1920er Jahre in beiden Ländern Gastauftritte hatte.

Egal ob mit Granatapfel, Aprikosen, Pfirsichen, Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Maracuja, Johannisbeeren, Rotweinbirnen, Salzkaramell oder ganz vielen gemischten Früchten … Pavlova kann man ganz nach seinen Fruchtvorlieben zubereiten und ist ein luftiger Dessertraum und sieht einfach wunderschön aus.

Ein (vielleicht) gelingsicheres Rezept habe ich hier gefunden >>>

Ich freue mich über Rückmeldungen und bin gespannt, wer die Pavolova ausprobiert – gutes Gelingen!

Malhadinha Nova – Weinpaket

Und für alle, die bei der Portugalreise ins Alentejo nicht dabei sein konnten, haben wir ein Malhadinha-Probierpaket zusammengestellt.

2020 Monte Peceguina branco, € 16
Aromen von tropischen Früchten – lebendig, frisch
2021 Monte Peceguina rosé, € 16
Kräftige Noten von Kirsche, florale Töne, samtig und herrlich weich
2019 Monte Peceguina tinto € 18
Fruchtbetont, tief, dicht, komplex und saftig

Das Paket mit 3 Flaschen kostet € 50.
6 Flaschen (3 x 2 Flaschen) gibts zum Sonderpreis von € 85.
Alle Flaschen können auch einzeln bestellt werden – Bestellung per Mail >>>

Zitat der Woche

„Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.“
Albert Einstein

City and more

Individuelle Lebensart

Martina & Joachim Buchholz

Am Markbach 13

76547 Sinzheim

Tel: 07221/992899 | Fax: 07221/992888

info@cityandmore.de

https://www.cityandmore.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

 

 

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.