PresseTicker

Abnahmeprüfung Werkzeugmaschinen

Die experimentelle Abnahme bzw. Prüfung spanender Werkzeugmaschinen ist ein komplexes Thema. Die Auswahl der Prüfungen, aber auch die Analyse und Auswertung der Messergebnisse sind oft durch interne Abläufe geprägt oder erfolgen in Absprache zwischen Maschinenherstellern und -anwendern. Die Sinnfälligkeit dieser Prüfungen, die Auswahl weiterer Prüfungen sowie das Potenzial durch die geeignete Analyse der Messergebnisse zur Optimierung der eigenen Maschinen gehen hierbei verloren. Das Institut für Werkzeugmaschinen ist seit Jahrzehnten Mitglied in nationalen und internationalen Normungsgremien und gibt Ihnen im Seminar Abnahmeprüfung Werkzeugmaschinen nützliche Tipps und Hinweise bei der Auswahl, Durchführung sowie Analyse und Interpretation der Ergebnisse.

Das Seminar „Abnahmeprüfung Werkzeugmaschinen“ am 2. Juli 2019 ist bereits ausgebucht. Möchten Sie auch einen kompakten, praxisbezogenen Überblick über die Werkzeugmaschinenabnahme erhalten? Dann sichern Sie sich Ihren Platz im Seminar am 15. Oktober 2019.

Weitere Informationen und Anmeldung
>> http://www.stuttgarter-produktionsakademie.de/seminare-detail/technologieseminare/fertigungsverfahren-und-technologien/abnahmepruefung-werkzeugmaschinen/show/seminar/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.