PresseTicker

5 Tipps für ein gesünderes Arbeitsleben

1432798016-shutterstock_159890204_843

Stressige Meetings, Überstunden und stets unter Druck, täglich Höchstleistungen zu bringen – der immer stärker werdende Wettbewerb und die Ziele der Unternehmen, Jahr für Jahr steigende Gewinne zu erwirtschaften, haben auch nicht zu verachtende Auswirkungen auf den Berufsalltag der Arbeitnehmer. Und die müssen im Hinblick auf den demografischen Wandel heute sogar deutlich länger vollen Einsatz zeigen. Die Folge sind mentale Überlastungen und Burnouts sowie häufig negative Auswirkungen auf die physische Verfassung. Doch schon kleine Motivationsanreize von Arbeitnehmern können hier viel bewirken: Trainingsmöglichkeiten, Massagen am Arbeitsplatz oder Obst und gesunde Snacks können nicht nur dazu beitragen, Stress abzubauen, sondern fördern auch die körperliche Gesundheit der Arbeitnehmer – und damit der wichtigsten Ressource von Unternehmen. Denn je fitter und leistungsfähiger Ihre Mitarbeiter, desto höher ist auch die Qualität ihrer Aufgaben.

Wir haben Arbeitnehmer gefragt, wie sich ihr aktueller Job auf ihre Gesundheit auswirkt und einige Tipps, wie Sie trotz prall gefülltem Terminkalender eine gesunde Lebensweise führen können. Hier mehr erfahren.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Kommentarfunktion geschlossen.