PresseTicker

5 Tage, 13 Bühnen und bis zu 3030 Meter über Meer: Zermatt Unplugged 2017

Zermatt Unplugged1

Vom 4. bis 8. April 2017 verwandelt sich das im Kanton Walls gelegene Zermatt in einen ganz besonderen Ort für Musikfreunde, denn dann heißt es wieder „Zermatt Unplugged“. Dieses Jahr mit Matt Simons, Nelly Furtado, Jess Glynne und vielen weiteren Stars.

Zermatt Unplugged2Seit 2007 lockt die von Thomas Sterchi und Marco Godat als Singer- und Songwriter-Festival gegründete Veranstaltung einmal im Jahr Menschen aus aller Welt an das Matterhorn.

Line-up 2017 veröffentlicht

Am 14. Dezember veröffentlichten die Veranstalter von Zermatt Unplugged das Line-up für das kommende Jahr. Auch 2017 erwartet die Fans wieder ein wahres Spektakel mit Musik Acts vom Feinsten. Neben Michael Bolton und Stephan Eicher geben sich auch weitere Größen aus dem Musikbusiness die Ehre: KT Tunstall, The Temper Trap und Paolo Nutini sind nur einige von zahlreichen Topstars.

Festival Movie Zermatt Unplugged 2016

Karten ab sofort erhältlich

Der offizielle Vorverkauf für alle Konzerte bei Zermatt Unplugged startete am 19. Dezember um 12.00 Uhr. Tickets sind hier erhältlich. Exklusiv über Zermatt Tourismus lassen sich auch Zermatt Unplugged-Packages buchen, welche Konzerttickets und Übernachtungen von 1-5 Tagen beinhalten..

Zermatt Unplugged

Zermatt Unplugged findet 2017 bereits zum zehnten Mal statt und ist das einzige Festival dieser Art in Europa. In den vergangenen Jahren nahmen Musiker und Bands wie Chris de Burgh, Alanis Morissette, Seal oder OneRepublic an der Veranstaltung teil. Gefördert wird das Event von bedeutenden Veranstaltern der Schweizer Festivalszene.

Weitere Informationen zu Zermatt Unplugged gibt es hier.

 

Beitragsbilder: zermatt-unplugged.ch

 

Ähnliche Artikel