PresseTicker

121 Tage Blütentraum und Schwarzwaldflair: Die Gartenschau 2017 in Bad Herrenalb

121 Tage Blütentraum und Schwarzwaldflair: Die Gartenschau 2017 in Bad Herrenalb

Unter dem Motto „Blütentraum und Schwarzwaldflair“ eröffnet in wenigen Tagen die Gartenschau 2017 in Bad Herrenalb. Ab dem 13. Mai erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Veranstaltungen, inspirierenden Schaugärten, blühenden Beeten und vielen weiteren tollen Attraktionen, Tipps der grünen Profis inklusive. Auf dem gesamten Ausstellungsgelände erwarten die Besucher mehr als 2000 Veranstaltungen und 32 Themengärten, die erstklassige Unterhaltung versprechen. Eröffnet wird die Gartenschau mit der Begrüßung durch prominente Gäste aus der Politik.

Das florale Fest zieht sich durch die gesamte Stadt. Unweit des Bahnhofs in der Stadtmitte befindet sich die großzügig gestaltete Schweizerwiese. Eine farbenfrohe Blütenpracht sowie inspirierende Ausstellungsbeiträge passionierter Landschaftsgärtner bieten den Besuchern ein eindrucksvolles Bild. Auf der Schweizerwiese befindet sich außerdem die große Veranstaltungsbühne, die den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm bietet.

Von der Schweizerwiese gelangt man in den neugestalteten Kurpark, der durch seine entspannte Atmosphäre mit gemütlichen kleinen Kurgärten und lauschigen Plätzen an der renaturierten Alb zum Verweilen einlädt. Im historischen Klosterviertel kann man die Geschichte Bad Herrenalbs hautnah erleben. Die Grundmauern des alten Klosters werden durch besondere Lichtinstallationen geschmackvoll in Szene gesetzt und bieten den Besuchern eine imposante Kulisse. Im liebevoll angelegten Klostergarten wachsen traditionelle Heilpflanzen und Kräuter sowie die inzwischen schon 200 Jahre alte „Wunderkiefer“.

Fürs leibliche Wohl  sorgen das Markt- oder Gartenrestaurant sowie die Schwarzwaldlaube, welche die Besucher mit erfrischenden Getränken und köstlichen Speisen verwöhnen.

Auch für kleine und große Sportfans wird einiges geboten. Der neue Falkenstein-Spielplatz lässt Kinderherzen höher schlagen. Am Falkenfelsen sowie auf der neuen Spielburg mit Türmen, Brücken und Seilen können die Kinder klettern und ihre Geschicklichkeit testen. Wer gerne und sicher Rad fährt, kann sich mit Mountainbike oder BMX auf dem Pumptrack ausprobieren. Der hügelige Rundkurs ist auch für Anfänger bestens geeignet, da sich leicht Geschwindigkeit aufbauen lässt. Am 9. Juli stellt zudem der Rad-Shop BikeLager aus Waldbronn Testräder für diesen Rundkurs zur Verfügung.

Besuchen Sie die Gartenschau 2017 in Bad Herrenalb und lassen Sie sich von den floralen Kunstwerken inspirieren!

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: http://www.badherrenalb2017.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar